Gesünder mit dem richtigen Körpergewicht

98395185
Die Debatte um Gesundheitsprobleme durch Übergewicht ist nicht neu. Aber sie ist immer noch sehr aktuell. Durch Übergewicht werden zahlreiche gesundheitliche Probleme verursacht, die man mit Hilfe einer Diät gut in den Griff bekommen kann. Nicht jedes Kilo, das man über dem Normalgewicht wiegt, macht gleich krank. Aber je deutlicher da Übergewicht ausgeprägt ist, desto größer sind die Gefahren für die Gesundheit.

Die Ursachen für Übergewicht liegen in der heutigen Lebensweise. Zum einen wird durch die technische Entwicklung körperliche Ausarbeitung immer seltener in unserem Alltag. Zum anderen ist das Angebot an Nahrung so groß wie nie. An fast jeder Straßenecke findet sich ein Fastfoodrestaurant. Zudem wird Kochen immer einfacher. Mit Hilfe von Fertiggerichten lassen sich ganze Mahlzeiten innerhalb von wenigen Minuten und ohne großen Aufwand zubereiten. Diese Bequemlichkeit bezahlt man jedoch damit, dass man zu jeder Gelegenheit essen kann. Essen wird somit zu einem ständigen Begleiter. Je bequemer ein Gericht in der Zubereitung sein soll und je besser es schmecken soll, desto größer ist die Gefahr, dass Fett und Kohlehydrate darin vorkommen. Fett ist ein wichtiger Geschmacksträger und wird daher gern verwendet. Das ständig verfügbare Essen führt dazu, dass wir zunehmen und schließlich irgendwann Übergewicht haben.
Die gesundheitlichen Folgen sind weitreichend und betreffen auch Bereiche, an die wir normalerweise kaum denken. Durch Übergewicht wird das Risiko des Typ 2 von Diabetes größer. Auch Bluthochdruck wird durch ein zu hohes Körpergewicht begünstigt. Dadurch kann es auch zu Atembeschwerden kommen. Gerade in der Nacht kann es passieren, dass das überschüssige Fett auf die Atemwege drückt. Durch das Gewicht wird eine normale Atmung verhindert und man wacht aufgrund des Sauerstoffmangels auf. Unser Körper hat diese Reaktion als Schutzmechanismus entwickelt. Dieses Phänomen nennt man auch Schlafapnoe. Die Folge ist, dass man unruhiger schläft und daher im nächsten Morgen nicht ausgeschlafen ist. Dadurch werden nicht nur die Konzentration und die Leistungsfähigkeit vermindert, sondern auch das Immunsystem leidet langfristig darunter.

prcDurch das höhere Gewicht haben auch unsere Gelenke mehr zu tragen und verschleißen schneller. Schmerzen in den Knien und Füßen sind die Folge. Dies beschleunigt jedoch die Gewichtszunahme extra. Denn durch die schmerzenden Gelenke schränken viele Menschen ihre Bewegung ein und verbrennen daher noch weniger Kalorien, ohne ihre Ernährung entsprechend anzupassen. Dieser Teufelskreis lässt sich nur durchbrechen, wenn man die gesundheitsfördernde Wirkung einer Diät verstanden hat. Rückenschmerzen gehören ebenfalls in diese Kategorie. Die Wirbelsäule trägt einen großen Teil unsers Gewichtes und ist jeden Tag hohen Belastungen ausgesetzt. Übergewicht führt dazu, dass die Knorpel zwischen den Wirbeln schneller abgenutzt werden. Dies erzeugt Schmerzen. Ach kann es zu Fehlhaltungen kommen. Zum Beispiel beim Schlafen oder sitzen.

Die eingeschränkte Lebensqualität führt bei manchen Menschen auch zu Abschottung und einem geringen Selbstwertgefühl. Dies liegt häufig daran, dass sich die betroffenen Personen von der Umwelt nicht akzeptiert fühlen. Psychische Erkrankungen sind sehr ernst zu nehmen und deren Ursache ist zu beseitigen.

Die meisten hier beschriebenen Krankheiten entwickeln sich über die Zeit. Dies ist tückisch, da man eine ganze Weile beschwerdefrei leben kann. Wenn die Beschwerden einsetzten, ist höchste Zeit, etwas gegen die Ursache der Probleme zu unternehmen. In manchen Fällen sind die Krankheiten sogar bereits chronisch geworden.

Durch eine gesündere uns ausgewogene Ernährung, mehr Bewegung sind Sie viel aktiver und können Ihr Leben mehr genießen. Gelenkbeschwerden, Herz- und Kreislaufprobleme und schlaflose Nächte gehören dann der Vergangenheit an. Jedes Kilo, welches man verliert, macht das Leben einfacher und trägt zu einer besseren Gesundheit bei. Letztendlich steigt damit nicht nur die Lebenserwartung, sondern auch die Lebensqualität.

Daher sollte dies ein Ansporn sein, abzunehmen und endlich das Gewicht zu erreichen, welches man sich schon so lange gewünscht hat. Und dies sollte geschehen, bevor die ersten gesundheitlichen Probleme auftauchen.


<— Geh zurück!

Posted in Gesundheit.